off.Kultur e.V.

Wir sind off.Kultur e.V., der Verein für Offkultur in und für Offenburg. Unser Ziel ist es, die Kultur und das kreative Zusammenarbeiten und Zusammenleben in unserer Stadt zu fördern. Gemeinsam wollen wir Projekte umsetzen, welche die kulturelle Vielfalt der Stadt bereichern und die Menschen zusammen bringen.

Im Herbst 2017 gegründet, hat off.Kultur e.V. von Anfang an den Fokus auf der subkulturellen Szene. Wir schauen in die Seitengasse, entdecken Altes, Neues und Ungesehenes. Unser Ziel ist die Förderung der Vielfältigkeit in Kunst und Kultur. Die Vernetzung mit anderen Subkulturvereinen und Künster*innengruppierungen ist ein elementarer Bestandteil unserer Arbeit.

Die gezielte Förderung von jungen Künstler*innen steht bei unserer Arbeit im Vordergrund. So werden Ausstellungen organisiert, Netzwerke aufgebaut und der künstlerischen Tätigkeit eine Bühne geboten. Die kulturelle Arbeit wird durch kreative Zusammenarbeit ermöglicht. Wir vernetzen Kreativschaffende unterschiedlichster Bereiche. Das Spektrum reicht dabei von Bildender Kunst über Musik, Film und Fotografie bis zum Theater. Unsere Zielgruppe ist divers und heterogen. Vor allem aber richten wir uns an die kreativen Studierenden von regionalen Kunstschulen, Kunsthochschulen und Hochschulen.

V.l.n.r.: Vereinsvorstand Pepino Fürst, Vereinsmitglied Jeannine Deus,  Patricia Potrykus (Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg, Ressort Bildende Kunst)V.l.n.r.: Vereinsvorstand Pepino Fürst, Vereinsmitglied Jeannine Deus,  Patricia Potrykus (Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg, Ressort Bildende Kunst)
V.l.n.r.: Vereinsvorstand Pepino Fürst, Vereinsmitglied Jeannine Deus,
Patricia Potrykus (Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg, Ressort Bildende Kunst)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen